Amazon Versandkosten sparen

Amazon ist doch ne tolle Sache! Schnell was bestellen und in 2-3 Tagen liegt das gewünschte Produkt im Briefkasten. Leider gibt es aber erst ab 20 Euro kostenlosen Versand. Ich hatte erst auch wieder das Problem, dass ich einen Artikel für 7 Euro bestellt habe. Ich war nicht bereit dann noch 3 Euro Versand zu zahlen. Also habe ich einen kleinen Trick benutzt um die Versandkosten zu verringern.
Bestimmt wisst ihr, dass Bücher auf Amazon versandkostenfrei sind. Der Clou: Alle Bestellungen denen ein Buch beiliegt sind versandkostenfrei, auch unter 20 Euro. Also muss man sich nur ein möglichst günstiges Buch suchen und dieses dann einfach mit bestellen.

Ich habe mich für Selected Poems entschieden. Diese englischen Gedichte kosten nur 1,10 Euro. Meines Wissens nach das günstigste Buch auf Amazon.de. Man spart in diesem Fall also fast 2 Euro Versand. Ist nicht die Welt aber warum sollte man zwei Euro zu viel zahlen? 😉 Das Buch kann man ja immerhin als Untersetzer oder als Brennmaterial für den Kamin benutzen. Der Inhalt hier war nämlich nicht besonders spannend. Oder man verschenkt es.

Kennt ihr noch günstigere Bücher auf Amazon? Wie lassen sich sonst Versandkosten sparen? Ich würde mich über Kommentare freuen!

Bye Bye Handbuch!?

Wer kennt es nicht? Den Geruch neuer Technik-Produkte? Unbeschreiblich! Vor allem Apple Produkte riechen super wenn sie frisch aus der Verpackung kommen. Aber auch an Spiele Hüllen rieche ich normalerweise zuerst nachdem ich sie aus der Folie genommen habe. Vor allem die dicken Handbücher riechen besonders gut nach frischem Druckerzeugnis! Doch heute wurde ich beim Auspacken des Titels Fight Night Champion enttäuscht. In der Verpackung befand sich lediglich die Spiel DVD, eine kleine Broschüre, die mich vor photosensitiven Anfällen warnt und der Online Pass Flyer, der mir die tollen Onlinefeatures beschert. Doch wo ist das liebe Handbuch? Eigentlich werfe ich immer einen Blick in das gedruckte Beiblatt. Egal ob vor dem Spielen oder währenddessen. Aber es war einfach kein Handbuch zu finden! Dafür fand ich einen kleinen Hinweis auf der Warn-Broschüre. Ich solle mir das Handbuch doch bitte downloaden oder im Spiel ansehen. EA möchte damit die Natur schützen und weniger Bäume bedrucken. Schon Ubisoft kündigte ein solches Verhalten im April 2010 an. Doch nun auch EA? Wird es auch in Zukunft bei Toptiteln wie Battlefield 3 oder Portal 2 keine Handbücher mehr geben? Das wäre sicherlich schade. Ich habe nämlich gerne etwas in der Hand, wenn ich mein Geld ausgebe. Auch wenn es nur ein kleines Handbuch als Beigabe ist. Nintendo zeigte in der Vergangenheit ja auch durch außergewöhnliches Design, dass Handbücher nicht langweilig sein müssen und ein Spiel durchaus aufwerten. Doch ich möchte es dann auch in der Hand haben und nicht downloaden müssen.

Wie seht ihr die Lage? Lieber PDF oder ein gedrucktes Handbuch? Ich freue mich auf Kommentare!

Der Superanton Blog ist zurück

So richtig konnte ich mich ja noch nie entscheiden. Soll ich jetzt noch einen kleinen privaten Blog anlegen oder nicht? Heute habe ich die Entscheidung gefällt: Der Superanton Blog ist zurück! Unglaublich oder?
Hier gibt es also in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder interne Informationen zu meinen Projekten. Ich hoffe das gefällt euch! 😉

Schaut also immer mal wieder vorbei! Bis dahin!

Foto: Flickr – Fotograf: Udo Springfeld (springfield) – Lizenz CC BY 2.0