Mac: Fotos App Start dauerhaft unterbinden

Immer wenn man eine SD-Karte oder eine Kamera an den Mac anschließt, öffnet sich seit geraumer Zeit die neue Fotos App. Das mag ja für Menschen ganz nett sein, die auf Apples neue Fotosoftware setzen, ich gehöre aber nicht dazu. Also habe ich einen Weg gesucht, den automatischen Start zu unterbinden. Das geht ganz einfach im Terminal (über Dienstprogramme im Launchpad erreichbar). Hier müsst ihr nur den folgenden Befehl ausführen und die Fotos App wird euch nicht mehr nerven.

defaults -currentHost write com.apple.ImageCapture disableHotPlug -bool YES

Solltet ihr aus irgendwelchen Gründen doch wieder den automatischen Start bevorzugen, müsst ihr wiederum folgende Einstellung über das Terminal festlegen:

defaults -currentHost write com.apple.ImageCapture disableHotPlug -bool NO